Schulungen

Gemeinsam mit unseren Freunden aus dem gesamten CVJM- Stadtgebiet veranstalten wir seit 2014 einen Kombikurs auf CVJM- Kreisverbandsebene.
In jedem Jahr bieten wir ein vielfältiges Schulungsprogramm für junge ehrenamtliche Mitarbeiter aus unser Kinder- und Jugendarbeit.

  • Juniorkurs (jährlich) (ab 14 Jahre) für angehende Mitarbeitende
  • Grundkurs A  / B (jährlich) (ab 15 Jahren) für Mitarbeitende mit ersten Erfahrungen in der Mitarbeit
  • Aufbaukurs A (2019) / B (2018) (ab 17 Jahre) für Mitarbeitende mit größeren Erfahrungen aus der Mitarbeit und ersten Leitungserfahrungen, die die Grundkurse besucht haben.

Wir freuen uns, dass es möglich ist, diese verschiedenen, auf den Bedarf der jungen Mitarbeiter abgestimmten, Kurse im Rahmen einer einwöchigen Freizeit anbieten zu können.
Uns ist es ein großes Anliegen, jungen Menschen eine Anleitung und Begleitung in ihrer Mitarbeit zu bieten und ihre Talente zu fördern. Wir sehen täglich das Potenzial, das in die Arbeit eingebracht wird. Dieses Potenzial möchten wir wertschätzen und die Chance zu bieten, sich weiterzuentwickeln. Der Kombikurs ist die ideale Möglichkeit dazu.

Wenn du dich schulen lassen möchtest, melde dich bitte bei Wiebke König (zuständig für den Bereich „Mitarbeitergemeinschaft“ bei uns im Haus), Tim B. Seelbach oder meld dich einfach direkt mit dem unten stehenden Link an.

Auch im Jahr 2018 bieten wir eben diese Schulung an. Im kommenden Jahr geht es nach Tecklenburg in die EV. Jugendbildungsstätte. Den ausführlichen Anmeldeflyer findest du hier.  

 


Rückblick 2016

Gruppenbild der Teilnehmer

Gruppenbild der Teilnehmer

 

41 Teilnehmer und 8 Mitarbeiter verbrachten gemeinsam sechs Tage in Dümmerlohausen, um junge Menschen für die christliche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen auszustatten. Eingeteilt in vier Kursen mit unterschiedlichen Schwerpunkten wurde gespielt, Andachten wurden gehalten, Geschichten erzählt und ein gemeinsames Fest geplant. Bei gemeinsamen Programmpunkten, wie z.B. Workshops wurden Dinge unter Anleitung ausprobiert, um es in der praktischen Arbeit einzusetzen.

Aus Petri haben 7 junge Menschen teilgenommen.

Zum Abschluss gab es für jeden der Teilnehmer bei der gemeinsamen Sendungsfeier ein Zertifikat über die erlernten Inhalte. Es ist schön zu sehen, dass junge Menschen ihre freie Zeit dafür nutzen sich weiterzubilden, um sich ehrenamtlich vor Ort einzusetzen.

Wir freuen uns schon auf euch in 2017 !!!